Sommersaison 2019 - Damen 

Damen 1

Damen 1 gegen Jebenhausen

Am 12.05 traten die Damen 1 des TV Großbettlingen als neue 4 er Mannschaft ihr erstes Spiel in der Saison gegen den TV Jebenhausen 1 an. Madita und Marlen hatten ihr Einzel mit 6:2 6:0 und 6:1 6:2 sehr schnell für sich entschieden. Nach Carolas Spiel, die den ersten und zweiten Satz mit 6:4 gewann stand es für die Damen 1 des TV Großbettlingen bereits 3:0. Marina, die nach dem ersten Satz in Führung ging musste sich nach einem verlorenen zweiten Satz im Matchtiebreak mit 10:12 geschlagen geben. Im Doppel konnten Madita und Marlen ihr Spiel souverän mit 6:0 und 6:3 gewinnen. Das Doppel von Caro und Marina, die den ersten Satz deutlich mit 6:2 gewonnen hatten, wurde im Matchtiebreak mit 4:10 verloren. Dennoch hatten die Damen 1 einen guten Start in die neue Saison und konnten einen Heimsieg mit 4:2 einfahren 

Damen 2

Damen 2 gegen Engstingen von 11.05.19.

 Das wegen Schnee verlegte Spiel der Damen 2 wurde am Samstag Nachmittag bei strömendem Regen auf der Alb nachgeholt.
Die von den Hobbys ausgeliehene Sarah Stoll verlor ihr Einzel mit 6:1 6:2. Auch Ida Härtel musste eine Niederlage mit 7:5 6:2 einstecken und Madita Kilian verlor mit 6:1 6:2. Einzig Hannah Schreck konnte Punkten mit 6:4 6:4. Nach den Einzeln stand es somit 3:1 für engstingen. Im Zweierdoppel konnten Ida und Hannah sich leider nicht behaupten und verloren mit 6:1 6:3. Sarah und Madita verloren den 1. Satz ihres Doppels 6:2, konnten dann allerdings den 2. Satz mit 6:3 für sich gewinnen. Bei einem spannenden Match-Tie-Break gewannen die Großbettlinger das Spiel. Letztlich musste die Damen-Mannschaft trotzdem auf den Gesamtsieg verzichten. Das Verbandsspiel ging 4:2 für Engstingen aus.

Damen 2 gegen Dettingen

Nach dem Spiel am Samstagnachmittag ging es direkt am Sonntagmorgen mit dem verlegten Heimspiel in Dettingen weiter. Bei den Einzeln konnten Julia und Sarah leider nicht gewinnen, jedoch konnten Joana und Hannah das Match für sich entscheiden. Somit stand es nach den Einzeln 2:2. Hannah und Sarah haben ihr Doppel sehr knapp im Match-Tie-Break verloren und auch Julia und Joana mussten sich geschlagen geben. Leider mussten die Damen 2 schon wieder auf den Gesamtsieg verzichten.

Hier finden Sie uns:

TV Großbettlingen
Jahnstraße 38
72663 Großbettlingen

 

Tel.: 07022 48900

Fax: 07022 9045391

 

>> E-Mail schreiben

Besuche seit dem 28.11.2006: