archivierte News

"Didi" Kleiß

7. November 2019

Die Tennisfamilie des TVG trauert um "Didi" Kleiß, der am 5. November völlig unerwartet aus unserer Mitte gerissen wurde. Didi spielte viele Jahre in den Hobbymannschaften und 2019 bei den Herren 50. Didi war immer da, wenn man ihn brauchte - auf dem Tennisplatz und auch abseits davon. Bei unseren Baumaßnahmen profitierten wir von seinen Fähigkeiten als Schreiner. In Gedanken sind wir bei der Familie, den wir die Kraft wünschen, die schweren Stunden der Trauer zu ertragen.  

30. Oktober 2018

Wir starten wieder mit dem Jedermannsport in die Wintersaison. Eine gute Gelegenheit über den Winter fit zu bleiben. Termin: jeweils dienstags ab 21.00 Uhr in der Gymnastikhalle im Forum der Generationen Nach einem Zirkeltraining zur Erwärmung und Kräftigung machen wir verschiedene Ballspiele (Volleyball, Fußballtennis, Hockey ...). Mit separater Ankündigung werden wir auch mal Tischtennis oder Kleinfeldtennis spielen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme unserer Mitglieder.

Der technische Leiter Udo Böhm

8. Oktober 2019

Spieler und Spielerinnen des TVG besuchen am Freitag, 11. Oktober das Canstatter Volksfest. Ein Bus bringt die Stimmungskanonen sicher auf den Wasen und auch wieder zurück.

Am Samstag, den 19. Oktober ist ein großer Arbeitsdienst angesagt. Bäume und Sträuche sollen die entwurzelte Kiefer ersetzen. Auch die Windfänger werden abgebaut. Der technische Leiter Udo Böhm setzt drauf, dass sich viele Mitglieder mit anpacken.

Daniel Failenschmid im Finale Herren40

13. September 2019

Bei den  Einzel Vereinsmeisterschaften der Aktiven stehen am Sonntag 15. 9 Die Finalspiele an. Bei der 40ern stehen sich Daniel Failenschmid und Jürgen Geray im Finale gegenüber; bei der 60ern Joachim Günther und Friedemann Henzler.

Der Zeitplan und die Tableaus für die K.O. Runde der Einzel VM am Wochenende hängt im Vereinsheim aus und ist auf der Homepage einzusehen.

Karten für die Abschlussparty am 28. September unter dem Motto "PromiNacht"   gibt´s im Vereinhsiem zukaufen.

Samuel Geray holt Satz gegen Mike

13. September 2019

Bei den  Einzel Vereinsmeisterschaften der Aktiven haben Anette Geray und Bettina Böhm sich mit je drei Siegen für das Halbfinale bei den Damen qualifiziert.

Der Zeitplan und die Tableaus für die K.O. Runde der Einzel VM am Wochenende hängt im Vereinsheim aus und ist auf der Homepage einzusehen.

☎ Das Tennisheim ist über Festnetz nicht mehr zu erreichen. Wir haben den Vertrag gekündigt. Im  Frühjahr 2020 wird eine neue zeitgemäße TK Lösung installiert.

Titelverteidiger Herren Marcel Müllerschön

26. Juli 2019

Die Ausschreibung der Einzelvereinsmeisterschaften der Aktiven hängt im Tennisverein aus.

Die Vereinsmeisterschaften finden vom 11.08. bis zum 15.09. statt. Meldeschluss ist der 10.08.

Bitte tragt euch reichlich ein und animiert eure Mannschaftskollegen.

Die Vereinsmeisterschaften finden zunächst im Gruppen- und dann im K.o.System statt. Gespielt werden die Kategorien Herren, Herren40, Herren60 und Damen.

Verlassen Herren 1 und Herren 40 die Abstiegsplätze?

20. Juli 2019

Mit einem knappen 3:3 Sieg gegen Mittelstadt wahren die Herren40 die Chance noch vom Abstiegsplatz wegzuklettern. 

Tun es Ihnen die Herren 1am Sonntag gegen Ruit gleich ? 

Panzerknacker gewinnen Bettling Open

15. Juli 2019

Die erste KIDS Mannschaft ist aufgestiegen. Die Herren 30 können in Altenburg Meister werden. Die Herren 1 sind nach den fünften Saisonniederlage auf Schützenhilfe angewiesen, soll das Abstiegsgespenst vertrieben werden. Die Panzerknacker gewinnen Bettling Open.

Herren 1 laufen den Punkten hinterher

8. Juli 2019

Die Knaben 1 und Junioren 1 sind schon vor dem letzten Spieltag Meister geworden. Die Damen 1 verspielen in Altbach einen möglichen Aufsteig. Die Herren 1 rutschen nach der vierten Saisonniederlage auf einen Abstiegsplatz. Am kommenden Wochenende findet das Hobbytunrier für örtliche Vereine, Firmen, Organisationen, Freundeskreise Bettling Open statt. Der Tennisverein lädt dazu alle Interessierten zum Zuschauen ein. Steaks, Rote und Bier stehen bereit.

Gegen Raidwangen lief´s nicht optimal

23. Juni 2019

Siege über Frickenhausen und Grafenberg führten uns beim Mörike CUP ins Finale gegen Raidwangen.

Spannende Tenniskrimis schüttelten die Fans durch. Nach Siegen der Herren und Damen hätte ein Satzgewinn gereicht. Doch denn konnten weder die Hobbymixed noch die Heren 40 eintüten. mit Raidwangen, die ohne Niederlage durch das Turnier marschierten, wurde das am ausgeglichenst besetzte Team Mörike CUP Sieger 2019. Gleichzeitig der Gastgeber im kommenden Jahr. 

Ab morgen gehts wieder los... Holen Mike und Thomas den Sieg gegen Frickenhausen?

19 Juni 2019

Ab Donnerstag, dem 20.06., findet der Mörike Cup beim TC Grafenberg statt!

Donnerstags spielt der TVG gegen die TA TSV Frickenhausen. Es spielen Tina + Ulli, Mike + Thomas SW, Benny + Patrizia und Micha + Thomas Müller. Spielbeginn ist um 09:00 Uhr!

Freitags gehts um 16:00 Uhr im Derby gegen Raidwangen. Caro + Anette, Thomas SW + Marcel, Benny + Tanja/Heike und Pete + Uwe treten für uns an.

Samstags sind ab 10:00 Uhr die Halbfinalspiele.

Über zahlreiche Zuschauer und eine ebenso tolle Unterstützung wie letztes Jahr freut sich jeder Spieler!

Die Doppel VM v.l.n.r: Jonas Baier + Marlen Schmid (Mixed), Thomas Schulte-Wieking + Moritz Heinz (Herren), Patrizia Notz + Franziska Kneißler (Damen), Uwe Förder + Jürgen Geray (Herren40).

 

 

07 Juni 2019

Die Doppel-Vereinsmeisterschaften sind gespielt und die Sieger stehen fest.

Bei der größten Kategorie (Mixed) konnten sich Jonny Baier und Marlen Schmid ihren ersten Doppeltitel sichern.

Thomas Schulte-Wieking wurde zum achten Mal in Folge Doppel-Herren-Vereinsmeister. Diesmal jedoch mit neuem Partner. Der erst 15jährige und überragend aufspielende Moritz Heinz darf zum ersten Mal einen Titel bei den Herren feiern.

Bei den Herren 40 verteidigten Jürgen Geray und Uwe Förder erfolgreich ihren Titel.

Wie auch schon in der Gruppenphase gewannen Franziska Kneißler und Patrizia Notz ihr Finale gegen Joana Reinecke und Caro Buchmann knapp und sicherten sich somit den Titel bei den Damen.

Ein großes Dankeschön gilt dem Bewirtungsteam, den Sponsoren (Restaurant Berg, Café Bauer, Praxis für Physiotherapie Schulte-Wieking und Edeka Höschele), sowie dem Wettergott.

Kann Uwe den VM Titel verteidigen ?

01. Juni 2019

Die ersten Dreisatzkrimis sind gespielt. Beim Mixed setzen sich die Nummer 1 gesetzten Mike und Petra Kölbl um Haaresbreite gegen die beiden Gerays durch. Auch Andi und Patrizia müssen gegen Britta und Chris über die volle Distanz gehen.

Bei den Herren 40 sind Jürgen Geray und Uwe Förder Gruppenerster und warten auf ihren Endspielgegner. Bei den Damen ist das Finale klar. Joana und Caro spielen am Sonntag gegen Franzi und Patrizia.

Bei den Herren forderten Thomas Hüttig und Andi Trissler den an Nummer 2 gesetzten Thomas SW und Moritz Heinz alles ab. Letztere konnten sich in drei Sätzen durchbeißen. Kevin und Jonny fordern Mike und Samuel im Halbfinale.

Thomas loste die Begegnungen aus!

27. Mai 2019

Die Vereinsmeisterschaften wurden von Losfee Thomas Hüttig ausgelost. Ab dem 29.05. fliegen die ersten Bälle im Kampf um die Meisterschaft.

Die Brackets und den Zeitplan sind hier zu finden und hängen am Vereinsheim ab Montagabend aus.

Bei Terminproblemen bitte Turnierleiter Thomas Schulte-Wieking informieren und sich mit dem jeweiligen Kontrahenten absprechen.

BITTE BEACHTEN: Der Terminplan kann sich ändern, bitte werft am Vorabend vor den Spielen einen Blick darauf. Wenn sich Änderungen am Tag zuvor ergeben, bekommt ihr eine Nachricht vom Turnierleiter. Bei Änderungen, welche 2 oder mehr Tage in der Zukunft liegen, schaut bitte selbstständig auf den Plan.

"Es läuft". Tina siegreich bei Damen 1 und Damen 40. Der neue Geschirrspüler funktioniert!

20. Mai 2019

Mit sechs Heimspielen am Samstag und Sonntag hatten wir "Full House" auf unserer Anlage. Die neue Spülmaschine hat die Feuertaufe bestanden. Die Junioren eröffneten mit 9:0 den Sechserpack. Leider konnten die Aktiven den Erfolg nicht wiederholen. Herren I, Herren III, Herren 40, Herren 50 und die Damen 2 verloren ihre Spiele. In der Fremde waren wir mit Siegen der Damen 1 und Damen 40 erfolgreicher ! 

Klaus und Valerie Bühl - Sieger beim Eltern/Kind Turnier

29. April 2019

Trotz naßkühler Witterung nahmen neun Doppel beim Eltern-/Kind Turnier teil. Die Erwachsenen mussten auf dem Kleinfeld von unten und mit dem schwächeren Arm aufschlagen. Beim Zenga, Cup Stacking, Medizinball Weitwurf und Zielschiessen konnte man seine Punkte verdoppeln. Die meisten Punkte heimsten Valerie und Klaus Bühl ein.

Die Wand- und Bodenfliesen in der Küche sind verlegt. Die neuen Edelstahlmöbel und Aggregate werden voraussichtlich in der Woche vom 6. bis 10. Mai geliefert.

Diese Woche bewirten Luca und Teresa und am Wochenende Xenia, Madita und Marlen das Tennisheim. Am Mitwoch bleibt des Tennisheim geschlossen.

Sportwart Thomas Schulte-Wieking

16. April 2019

Der neue Sportwart Thomas Schulte-Wieking leitete seine erste Sportausschußsitzung. Der Platzbelegungsplan und die Termine für die Mannschaftsbewirtung wurden festgelegt. bezgl. Modus bei den Doppel Vereinsmeisterschaften gab es kein klares Votum. Die Schar der Befürworter der freien Partnerwahl  im MIxed ist ebenso groß wie die Befürworter einer LK Beschränkung auf 30 (Summe der LK´s beide Spieler/innen). Auslosung Mörike CUP findet am Gründonnerstag in Grafenberg statt.

Wegen Renovierung und Erweiterung der Küche ist Duschen bis Ende April nicht möglich. 

Breitensportwartin Jenny Failenschmid

28.März 2019

Bei der Generalversammlung des Tennisvereins wurden Thomas Rosskopf als Pressewart, Jenny Failenschmid als Breitensportwartin neu in den erweitereten Vorstand gewählt. Thomas Schulte-Wieking als Sportwart, Detlef Bauer als Jugendwart und Jürgen Geray als Veranstaltungskoordinator wechselten das Ressort.

Bis zur Saisoneröffnung am 23. April werden die Renovierung und Erweiterung der Küche abgeschlossen sein.  

D. Bauer will das Ressort wechseln

11.März 2019

Am Freitag, 15. März fndet die Generalversammlung des Tennisvereins statt. Neben dem Rechenschaftsbericht der Ressortleiter stehen Neuwahlen an. Neu zu besetzen sind die Positionen Sportwart, Jugendwart, Breitensportwart, Pressewart,  und Veranstaltungskoordinator. Wegen Verankerung  der Datenschutzordnung ist eine Satzungsänderung erforderlich. Über den mittelfristigen Investitionsplan berichtet Kassier Michael Mai. 

Kevin empfiehlt sich nicht nur im Winter für die 1. Mannschaft. 7:6 7:6 Sieg im Einzel

20. Februar 2019

Im Aufstiegskampf mussten die Herren 1 in der Winterhallenrunde eine bittere 3:3 Niederlage hinnehmen. Thomas und Marcel konnten nicht spielen - Kevin Kölbl sprang ein und holte einen Punkt im Einzel.

Am Freitag bewirten nach wie vor die Herren 50 das Tennisheim und freuen sich auf regen Besuch.

Moritz Heinz und Chiara Adam sind die neuen Jugendsprecher. Auf der Jugendvollversammlung wurden Detlef Bauer zum neuen Jugendwart und Silke Adam weiterhin zur stellvertretenden Jugendwärtin vorgeschlagen. Tanja Heinz übernimmt im neuen Jahr die Koordination der Kooperation Schule / Verein.

Nachfolger für Jona Hübner als Jugendsprecherin gesucht

11. Februar 2019

Die Damen haben im dritten Spiel der Winterhallenrunde gegen Musberg leider mit 2:4 die  erste Niederlage hinehmen müssen. 

Am Sonntag, den 17. Februar findet im Tennisheim um 15 Uhr die Jugendvollversammlung statt. Die Gruppeneinteilung wird bekannt gegeben und Mannschaftsführer und Jugendsprecher gewählt. ALLE Kinder und Jugendliche sind recht herzlich eingeladen. Die Eltern dürfen auch dabei sein.

Mutschelkönig - Marius Weishap

11. Januar 2019

Am Freitag den 11. Januar fanden sich wieder einmal zahlreiche würfelbegeisterte Mitglieder zum alljährlichen Mutscheln im Tennisheim ein. Bei bester Stimmung und ausgezeichneter Bewirtung seitens der Herren 40 konnte an vier Tischen gewürfelt werden was das Zeug hält. Nachdem die jeweiligen Tischsieger ermittelt waren, gab es am Ende den Showdown am Finaltisch um die Riesenmutschel. Jonas Baier, Sabine Kleiß, Nicki Linke und Marius Weishap konnten als sich als Sieger durchsetzen und am Finaltisch Platz nehmen. Hierbei konnte sich Marius Weishap knapp vor Nicki Linke durchsetzen und die Riesenmutschel gewinnen. Im nächsten Jahr hofft man wieder auf eine gesellige und spannende Runde wie in diesem Jahr.

Hier finden Sie uns:

TV Großbettlingen
Jahnstraße 38
72663 Großbettlingen

 

Tel.: 07022 48900

Fax: 07022 9045391

 

>> E-Mail schreiben

Besuche seit dem 28.11.2006: