Spielberichte der Jugend

Juniorinnen

Juniorinnen vs. TC Bernhausen 2    0:6
 
In der höchsten Liga des Bezirks D mussten unsere Juniorinnen am Samstag eine deftige Niederlage einstecken.
Leider konnte an diesem Tag kein Satz für uns entschieden werden und so stand es am Ende 0:6.
Es spielten: Lea Schreck, Ida Härtel, Kathrin Förder und Lisa Ziolko.

Junioren

Junioren vs. TC Owen 1     5:4
 
Unser erstes Punktspiel in dieser neuen Saison endete erfolgreich. Wir konnten uns knapp mit 5:4 gegen den TC Owen durchsetzen. Bei den ersten Einzeln der Saison verlor Moritz leider mit 1:6 und 3:6. Nils und Florian waren erfolgreich mit 6:0, 6:0. Lenny, der dieses Spiel auf Position 2 antreten musste, verlor sein Einzel mit 1:6 und 0:6 und auch Jona musste sich leider knapp mit 4:6 und 3:6 geschlagen geben. Durch den knappen Sieg von Samuel im Match-Tiebreak 6:1, 4:6 und 10:4 stand es nach den Einzeln 3:3. Um den Sieg zu holen mussten wir im Doppel noch 2 von 3 Punkten holen. Das Doppel von Florian und Moritz zählte kampflos 6:0, 6:0 für uns. Nils und Lenny taten sich schwer und verloren leider mit 4:6 und 1:6. Beim entscheidenden Doppel konnten Jona und Samuel im Match-Tiebreak einen 5:8-Rückstand aufholen und so einen 6:2, 2:6 und 11:9-Sieg einfahren. Dieses spannende Finaldoppel reichte dann glücklicherweise zum 5:4-Gesamtsieg.
Unser nächstes Spiel ist am 19.04.2017 in Neckartailfingen.
 

Mädchen

Mädchen vs. TV Reutlingen 2    5:1
 
Ebenso starteten unsere Mädchen am Freitag in die Verbandsspielrunde. Die Reutlinger sahen an diesem Tag kein Land gegen die Bettlinger Mädels und so konnten alle Einzel gewonnen werden. Lediglich ein Doppel ging im Match-Tiebreak verloren und diente den Reutlingern als Ehrenpunkt.
Es spielten: Lea Schreck, Valerie Bühl, Chiara Adam und Linda Geray.

Knaben

Knaben vs. TC Ruit 1    3:3-Niederlage
 
Nachdem die Knabenmannschaft in den vergangenen zwei Jahren gleich zwei Mal aufgestiegen ist, fechten unsere Jungs dieses Jahr in der Kreisstaffel 1 ihre Matches aus. Dort wartete beim ersten Heimspiel mit dem TC Ruit kein einfacher Gegner. Obwohl die Nervenstärke der Bettlinger überwiegte (3 von 3 gewonnene Match-Tiebreaks), stand am Ende des Tages leider eine Niederlage nach Sätzen zu Buche. Alles in allem kann man, angesichts der hohen Spielklasse, mit dem Spieltag zufrieden sein.
Es spielten: Moritz Heinz, Laurin Delhess, Markus Berger, Noel Heck und Jascha Tough.

U12 - 1

U 12/1 vs. TC Hülben 1    6:0
 
Diese Woche startete unsere U12/1 beim Heimspiel gegen die Mannschaft vom TC Hülben. Es war ein Spiel, das kaum deutlicher ausfallen hätte können. Am Ende stand ein Ergebnis von 6:0-Matches, 12:0-Sätzen und 48:4 (!)-Spielen zu Buche. Es spielten: Anton Linke, Tobias Heinz, Noah Teubel und Jana Haberzettl.

U12 - 2

10. Mai 2017 U 12/2 vs. TC Grafenberg 1   1:5

Am Mittwoch fand das erste Spiel unserer U12/2-Mannschaft gegen den TC Grafenberg statt.
Das Spiel ging leider 1:5 verloren. Die Einzel bestritten Maximilian Schlauch, Christian Förder, Adrian Schmiegelt und Janne Neureuther, welcher sein erstes Spiel machte.
Maximilian und Adrian konnten im Doppel unseren Ehrenpunkt retten. Sie gewannen in zwei Sätzen ihr Doppel. Das zweite Doppel spielten Christian mit Max Melcher, welcher ebenfalls sein erstes Spiel bestritt. Leider ging dieses verloren.

U10

U10 - TC Bernhausen 3                    6:14

Am 19.6. herrschte mit weit über 30° brütende Hitze und unsere Kleinsten reisten zum TC Bernhausen. Leider mussten sie eine 14:6-Niederlage hinnehmen. Während es nach den Staffeln noch unentschieden (4:4) stand, war die gegnerische turniererprobte Mannschaft unseren Spielern sowohl im Einzel als auch im Doppel klar überlegen. Lediglich Leon-Paul (Pos. 1) konnte sein Einzel nach einem spannenden, ausgeglichenen Matchtiebreak für den TV Großbettlingen entscheiden. Tolle Leistung!
Alle Spielerinnen und Spieler hatten dennoch ihren Spaß. Ein herzliches Dankeschön geht an die Betreuer und Fahrer. Schon am Mo., 26.6., ging es auswärts weiter nach Metzingen (Ergebnis folgt).
Eine eingeschworene Truppe: Unsere U10!

16.05.2017 U10 vs. TA TSV Betzingen 2    11:9

Mit einem hart erkämpften Heimsieg gegen den TA TSV Betzingen 2 haben die U10-Tenniskids die Saison eröffnet. Drei der vier Staffel-Geschicklichkeitsspiele konnten klar gewonnen werden. Eine Staffel endete aufgrund eines kleinen Missverständnisses mit einem Unentschieden.

Im Anschluss ging es an die begehrten Tennismatches: Die Einzel waren hart umkämpft. Nach spannenden Ballwechseln siegte Leon-Paul. Levion musste sich im Match-Tiebreak leider knapp geschlagen geben. Mattis und Jamie gaben wichtige Punkte an den Gegner ab.

Nach kurze Stärkung ging es bei herrlichem Sonnenschein mit den Doppeln weiter. Dabei konnten Therese und Leon-Paul nach 4:2 und 1:4 das Spiel noch im Matchtiebreak mit 7:5 für sich entscheiden. Vor einer mittlerweile steigenden Zuschauerzahl lieferten sich Levion und Mattis ein langes Endspiel. Der Match-Tiebreak endete hier nach 4:2 und 2:4 leider mit 1:7.

Im Endstand hieß es somit 11:9 - also der erste Sieg für unsere kleinsten Tennisspieler, die gleich zu Beginn viel Kampfgeist, Fairness und Ausdauer bewiesen.

Hier finden Sie uns:

TV Großbettlingen
Jahnstraße 38
72663 Großbettlingen

 

Tel.: 07022 48900

Fax: 07022 9045391

 

>> E-Mail schreiben

Besuche seit dem 28.11.2006: